Sternsingeraktion 2018

Auch in diesem Jahr waren die Sternsinger wieder unterwegs - in Twistringen zogen etwa 250 Kinder durch das ganze Stadtgebiet. In Bassum waren es 16 Kinder, in Marhorst um die 40 und in Harpstedt 15 Kinder, die die Menschen zuhause besuchten, um den Menschen den Segen zu bringen und mit Kreide über die Türen zu zeichnen - 20*C+M+B*18 - Christus Mansionem benedicat - Christus segne dieses Haus. Und die Menschen öffneten ihr Herz, wie auch ihre Brieftaschen - 28.090,06 EUR wurden in Twistringen, 823,- EUR in Harpstedt, 1.362,- EUR in Bassum und in Marhorst 2.649,- EUR für notleidende Kinder gesammelt. Die diesjährige Aktion richtete sich gegen Kinderarbeit. Wir sagen Dank, den eifrigen Sängern und ihren Begleitern, sowie allen Spendern. Weitere Bilder in unserer Bildergalerie